Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Gedanken zum Sächsilüüte

Gedanken zum Sächsilüüte 13 Apr 2018 13:43 #1

Gedanken zum Sächsilüüte


Wenn die Stadt die schönsten Fahnen flattern lässt und die
Damen die neue Frühlingsgarderobe präsentieren..

Wenn die Strassen frisch gefegt und die Frisuren frisch
geföhnt sind..

Wenn coole Jeans-Girls sich in sanfte Biedermeiermädchen
verwandeln..

Wenn die Blumenhändler Überstunden machen im Sträusse
binden.. und es überall nach Grillwürsten duftet..

Wenn Manager-Waden in unkleidsamen Strumpfhosen durch
die Strassen flanieren..

Wenn griesgrämige Magistraten-Gesichter im Lächeln üben..
und Universitätsprofessoren mittelalterliche Perücken
überstülpen...

Wenn man mit der Hinterlassenschaften der Pferde das ganze
Seeland düngen könnte..

Wenn am Ende der Blumenkorb leer, der Lippenstift weg ist
aber das Kuss-Depot voll ist ...

Wenn das alles stattfindet ist es das Grösste für Zürcher!!


Dann noch dies..wenn der Kanton Basel-Stadt als Gast da ist böpperlet das Herzlein der Neo-Stadtzürcherin und Wurzelbaslerin noch ein wenig mehr.


Eure Sonja Weber

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

meine Webseite : www.rinifoto.ch/
Letzte Änderung: von rinifoto.

Gedanken zum Sächsilüüte 15 Apr 2018 22:27 #2

D'Basler am Sächsilüüte:
Kinderumzug vom Sonntag, 15.4.2018








Sonja Weber

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

meine Webseite : www.rinifoto.ch/
Letzte Änderung: von rinifoto.

Gedanken zum Sächsilüüte 17 Apr 2018 00:31 #3

Schon oft habe ich in den letzten Jahren die Übertragung des Umzuges am Montag Nachmittag der Zürcher Zünfte zum Sächsilütte gesehen, vom Schweizer Fernsehen organisiert. Da ich auch heute schnell ein Auge drauf werfen wollte, habe ich den Apparat eingeschaltet, aber da kam nichts. Also zappte ich weiter und landete schnell einmal bei Tele Züri. Und mir gefiel diese Uebertragung viel besser, als die jahrelang gleiche Façon der SRG.

Schön auch, dass auf beiden Seiten - von Zürich und Basel - nur Gutes berichtet wurde, und dass man als TV-.Zuschauer spüren konnte, dass sich die beiden Städte über das Zusammenkommen gefreut haben.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Gedanken zum Sächsilüüte 17 Apr 2018 21:47 #4

Ja da hast du Recht liebe Erica, SRF1 hat auch viel Kritik bekommen. Das ist ja das gleiche wenn ich Basler Fasnacht sehen will dann gehe ich zu Tele Basel. Übrigens die Tele Basel immer und Allzeitwaffe Dani von Wattenwil war auch Gast. Ist das eigentlich ein Berner oder ein Basler Geschlecht?? Grüessli us Züri, Sonja Weber.

Hier einige weitere Bilder vom Sächsilüüte-Umzug:










Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von rinifoto.

Gedanken zum Sächsilüüte 18 Apr 2018 01:28 #5

Liebe Sonja,

schöne Fotis vom Sächsilütte! Deine Frage nach Dani von Wattenwil. Ein Basler ist er nicht, aber, wenn ich nicht ganz falsch liege, so ist er ein Mitglied des bekannten Berner Geschlechtes derer von Wattenwil.

Lieben Gruss aus dem Neubad - Erica

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum