Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Skulpturenweg Reinach

Skulpturenweg Reinach 03 Nov 2015 09:47 #1

Holz-Skulpturenweg bei Reinach BL



Kennt Ihr den Holzskulpturenweg? Dieser ist leicht mit dem 11er Tram Richtung Aesch erreichtbar und ist ca. 1.4 km von der BLT-Haltstelle „Reinach Süd“ entfernt. Parkplätze befinden sich beim Schulhaus Fiechten, sowie beim Friedhof Fiechten.



Im Verlauf des Frühlings 2005 arbeiteten 10 Künstler an der Umsetzung der Aufgabe, eine Holzskulptur zum Thema "Märchen" zu schnitzen. Aus diesen Anstrengungen sind 12 wunderschöne Skulpturen entstanden.







Im Frühling 2008 folgte die Erweiterung mit 12 weiteren Figuren, 2009 kamen vier weitere dazu, 2011 deren 18, sodass Ihr Euch heute von insgesamt 46 Märchenfiguren von 22 Künstlern inspirieren lassen könnt.







Letztes Jahr erstellte ich das folgende Video :



Beste Grüsse - Heinz

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

meine Webseite : www.rinifoto.ch/

Skulpturenweg Reinach 11 Okt 2017 17:05 #2

Bei meinem letzten Besuch in Basel führte mich der Nachmittagsausflug zu den Skulpturen im Leuwald bei Reinach. Die Figuren haben im Vergleich zu den Aufnahmen von Heinz während den 2 Jahren schon Risse und Verfärbungen erhalten.



Mehr Aufnahmen davon gibt es hier in der Bildschau im PDF-Dokument.

Dateianhang:

Dateiname: SkulpturenwegReinach2017.pdf
Dateigröße: 30,028 KB

Nach diesem kurzen Aufenthalt in Basel ging es wieder zurück in die Ostschweiz. Ein neues Erlebnis wartete dort auf mich mit einer Ballonfahrt im Toggenburg. Den Bericht darüber kann man im SeniorBern lesen.

LG hrjung

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Skulpturenweg Reinach 11 Okt 2017 17:56 #3

Ich grüsse und bedanke mich herzlich bei Heinz und hrjung - den Skulpturenweg in Reinach kenne ich und liebe ihn! Morgen fahre ich nach Sent Sur En und besuche dort den Skulpturenpfad und bringe für euch ein paar Schnappschüsse mit !
Der Mineralwasserweg war heute auf meinen Plan, habe aber in Scuol, unten am Inn, nur per Zufall, die Lischana-Quelle entdeckt!

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von rinifoto.
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum