ICON-Link

12.09.2019 -- sowe / dw / hri -- Ort: Basel

Pharmazie Museum - Basel

Einladung ins Pharmaziemuseum am 12. September 2019


450px 20190802 155238 

 Pharmaziemuseum

der Universität Basel


Totengässli 3

4051 Basel

 

Gesundbeter, Baader, Quacksalber, und allerlei andere Leute versuchten im Mittelalter immer wieder  kranken Menschen zu helfen. Sie brauchten zur Ausübung ihres Berufes zum Teil abenteuerliche Gerätschaften. Auch Behälter die nach heutigem Standart eher kurios sind. Sogar die alten Aegypter operierten schon am Schädel. Dies alles kann man sich in einem wunderschönen alten Haus in der Nähe des Märtplatz ansehen.


Und nein es ist nichts *grausliges* dabei. Zartbeseitete brauchen sich keine Sorgen zu machen. Aber staunen darf man, schmunzeln darf man. Und froh sein, dass es heute ja ganz anders zu geht. Und vielleicht verdaut man das Gesehene mit einem Süssholz ganz im Sinne von * gsund isch es* und Kindererinnerungen kommen auf * bim Chätsche*


Wer kommt mit auf die wundersame medizinische Jahrhundertreise? Es braucht keinen Pass, keine Visa, aber Neugier auf etwas Ungewöhnliches.


Treffpunkt:    Donnerstag, 12. September 14h am Märtplatz näbem Mövepick


Museumsbesuch 14h15.  Kosten FS 8.— oder Museumspass


Dieser Eintritt berechtigt auch zum Besuch des Anatomischen Museum der Universität Basel, Pestalozzistrasse 20, CH-4056 Basel


Auf Wunsch stehen einige Audio Guide zur Verfügung.


Hier gehts zur Anmeldung


Sonja, Doris und Heinz vom OK Team freuen sich auf zahlreiche Anmeldungen.

 

Pano Pharmazie

 

a20190802 155123